Zielorientierte Unternehmensfinanzierung: by Gert Schemmann

By Gert Schemmann

In einer Wirtschaft, die auf Geldkapital aufbaut, liegt es nahe, die unternehmerischen Entscheidungen allein nach den finanziellen Zielsetzungen der Kapitalgeber auszu­ richten. Dieser Ausgangspunkt ist aber nicht selbstverständlich. In der betriebswirtschaftlichen Finanzierungstheorie geht guy vielfach von der Konzeption des "Unternehmens an sich" aus, bei der es in erster Linie um die Entwicklung des Unternehmens geht, hinter der die Interessen der Kapitalgeber möglicherweise zurücktreten müssen. In den letzten Jahren ist hier ein Wandel eingetreten. guy fragt, wie sich die unternehmerischen Entscheidungen gestalten, wenn die Unternehmensleitung sich lediglich als Vollzugs­ organ der Kapitalgeber betrachtet und nur deren Interessen berücksichtigt. Der Verfasser baut seine Theorie auf einer realistischen Grundlage auf, indem er die einseitige Festlegung entweder auf das reine Unternehmensinteresse oder das reine Kapitalgeberinteresse vermeidet. In der Wirklichkeit haben wir es immer mit einem Zielbündel zu tun, bei dem sowohl die Erhaltung und Ausbau des Unternehmens als auch die finanziellen Ziele der Kapitalgeber zu beachten sind. Dabei ergibt sich ein oft schwieriges Abstimmungsproblem.

Show description

Read or Download Zielorientierte Unternehmensfinanzierung: Finanzierungsentscheidungen im Hinblick auf die Zielsetzungen der Kapitalgeber PDF

Similar engineering books

Introduction to Engineering Library (3rd Edition)

This booklet presents a short background and a complete evaluation of the engineering career and perform, describing the features and occupation paths for numerous branches of engineering. Paul Wright deals feedback on communications and creativity, in addition to instructions for the engineering code of ethics.

Engineering the Guitar: Theory and Practice

A uniquely attractive description of the mechanics of the guitar, for engineers and craftsmen alike. essentially written in a conceptual language, it presents readers with an figuring out of the dynamic habit of the software, together with structural and part dynamics, and numerous analytical versions, comparable to discrete, finite point, and boundary aspect versions. The textual content additionally covers production approaches, together with either hand-crafted and mass produced instruments.

Advances in Subsea Pipeline Engineering and Technology: Papers presented at Aspect ’90, a conference organized by the Society for Underwater Technology and held in Aberdeen, Scotland, May 30–31, 1990

Dr C P Ellinas complex Mechanics & Engineering Ltd significant advances were completed lately in subsea pipeline layout and deploy. Inspection, upkeep and service have additionally acquired a lot recognition. the advance of marginal fields has introduced with it designated difficulties, that have necessitated novel equipment and strategies.

The Biomedical Engineering Handbook, Third Edition - 3 Volume Set: Biomedical Engineering Fundamentals (The Biomedical Engineering Handbook, Fourth Edition)

Referred to as the bible of biomedical engineering, The Biomedical Engineering guide, Fourth version, units the traditional opposed to which all different references of this nature are measured. As such, it has served as an enormous source for either expert pros and newbies to biomedical engineering. Biomedical Engineering basics, the 1st quantity of the guide, provides fabric from revered scientists with diversified backgrounds in physiological platforms, biomechanics, biomaterials, bioelectric phenomena, and neuroengineering.

Additional resources for Zielorientierte Unternehmensfinanzierung: Finanzierungsentscheidungen im Hinblick auf die Zielsetzungen der Kapitalgeber

Sample text

Das folgt aus der Modellannahme einer völligen Vernachlässigung der Investitionsalternativen der Unternehmenseigner. Diese Vernachlässigung ist berechtigt, wenn die Investitionsalternativen von Unternehmung und Unternehmenseigner identisch sind. Das kann für nur eine Situation zutreffen: die Unternehmung ist die einzige Investitionsmöglichkeit des Unternehmenseigners (Kapitalanlegers). 3. Das Modell kann Ausschüttungen nicht erklären (13). Dabei handelt es sich nur um einen Teilaspekt. Allgemein kann aus dem Modell weder Angebot noch Nachfrage nach Kapital (14) von der Seite der Eigenkapitalgeber abgeleitet werden.

Die Unternehmensleitung müsse erst einmal den Verlauf der Nutzenfunktionen aller potentiellen Anteilseigner kennen. Dem kann Porterfield entgegnen, daß die Unternehmensleitung nur die Nutzenfunktion des Grenzanbieters von Beteiligungskapital kennen müsse. Dieser sei bereit, den höchsten Preis für den Erwerb des Unternehmensanteils zu zahlen. Dann steHt sich aber das Problem, diesen Grenzanbieter ausfindig zu machen. Man kennt doch den Grenzanbieter erst, wenn der Unternehmensanteil verkauft worden ist und das Unternehmen dafür den entsprechenden Kapitalbetrag erhalten hat.

Entscheidungen auf der Grundlage einer derartigen Kostenfunktion würden stets die kurzfristigen Kredite den langfristigen vorziehen. (2) Die Bewertungsfunktion der Anteilseigner Die Unternehmensleitung muß Vorstellungen darüber gewinnen, wie die eigenen Maßnahmen von den Anteilseignern beurteilt werden. Das Urteil der Anteilseigner entscheidet über das Angebot an Beteiligungskapital, mit dem das Unternehmen rechnen kann. Entscheidend für das Kapitalangebot sind dementsprechend die präsumtiven Anteilseigner.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 26 votes