Studio d Teilband 1 des Gesamtbandes 1 Trainer: Deutsch als by Dong Ha Kim, Hermann Funk, Rita Maria Niemann

By Dong Ha Kim, Hermann Funk, Rita Maria Niemann

Show description

Read or Download Studio d Teilband 1 des Gesamtbandes 1 Trainer: Deutsch als Fremdsprache, ×àñòèíà 1 PDF

Best german_2 books

Additional info for Studio d Teilband 1 des Gesamtbandes 1 Trainer: Deutsch als Fremdsprache, ×àñòèíà 1

Example text

Im stationären Fall mit transversal unendlich ausgedehnter Oberflächenquelle kann die Differentialgleichung auch ohne die Methode der Green’schen Funktionen einfach gelöst werden. 42) − 2 dz κ dz Am Ort z = 0 soll die Intensität IL eingekoppelt werden. 9. 52 4 Energietransport und Wärmeleitung Abb. 7. Verlauf der Temperatur als Funktion des Ortes für verschiedene Zeiten. 41). Das Material ist Al. 909 kJ kg−1 K−1 Abb. 8. Transversal unendlich ausgedehnte Oberflächenquelle. Vorgaben: (a) Wärmestrom an der Oberfläche, Temperatur im Unendlichen (b) Wärmestrom, Temperatur an der Stelle dm Volumenquelle beschrieben.

Insbesondere Kunststoffe können relativ große Absorptionslängen haben. 50) Die z-Koordinate wurde in Betragsstriche gesetzt, da auch hier wieder die Laserenergie symmetrisch zur Ebene z = 0 in beide Halbräume eingekoppelt wird. 14) und v = 0: 54 4 Energietransport und Wärmeleitung Abb. 9. 48). Das Material ist Al. 38). 53) Strahlradius Innerhalb des Strahlradius liegen 87% der Laserleistung.

Dies gilt insbesondere für infrarote Strahlung, die im wesentlichen durch Leitungselektronen absorbiert wird, die anschließend ihre aus dem Strahlungsfeld aufgenommene Energie durch unelastische Stöße auf das Kristallgitter übertragen. Das Drude-Modell ist vorzugsweise auf einfache isotrope Metalle wie Natrium und Kalium anwendbar und erlaubt die Berechnung der optischen Konstanten n und κ, basierend auf den folgenden drei Hypothesen: • Die elektromagnetische Strahlung wechselwirkt nur mit den freien Elektronen.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 13 votes