Neuropsychologisches Befundsystem für die Ergotherapie by Renate Götze, G. Kerkhoff, Friederike Kolster

By Renate Götze, G. Kerkhoff, Friederike Kolster

Das Arbeitsbuch zur neuropsychologischen Befunderhebung: Jetzt vollständig überarbeitet und dem aktuellen Stand der Neuropsychologie und dem veränderten Selbstverständnis der Ergotherapie angepasst! Ergotherapeuten bietet es in der Arbeit mit hirngeschädigten Patienten eine praxisorientierte Anleitung zur klar strukturierten Befunderhebung und Dokumentation von Hirnleistungsstörungen, auch speziell in Alltagssituationen. Nach einführenden Kapiteln über Grundfragen der modernen neuropsychologischen Diagnostik und Therapie wird in eleven Kapiteln die Befundung der verschiedenen kognitiven Bereiche (von Sensorik über Aufmerksamkeit bis Sprache und Kommunikation) überwiegend in Checklistenform abgehandelt und durch Arbeitsblätter, die als Kopiervorlagen aufbereitet sind, ergänzt. Für Therapeuten und das gesamte Behandlungsteam ein zeitsparendes, effektives software zur Erfassung neuropsychologischer Symptombilder und zur individuellen Behandlungsplanung.

Show description

Read or Download Neuropsychologisches Befundsystem für die Ergotherapie PDF

Similar psychology books

The End of History: Outsider Essays on Civilisation

Twelve essays approximately society and civilisation from the utterliest of out of doors views. From Oscar Wilde‘s bizarre non secular socialism to the infrequent glossy satiricon of ‘The Papalagi’ through a few vintage meditations on paintings, play, the physique and historical past. incorporated essays from vintage cultural critics William Morris and D.

Drug Abuse in Adolescence: Neurobiological, Cognitive, and Psychological Issues

Targeting significant themes--the psychobiological evolution from adolescence to grownup and the consequences of gear at the constructing primary worried system--this vital reference elucidates the mechanisms of chemical dependency in teenagers. Its multidisciplinary insurance analyzes dependancy throughout significant domain names of human functioning opposed to the backdrop of hormonal, cognitive, and different adjustments that accompany the transition to maturity.

Getting in Touch with Your Inner Bitch, 3E

Increasing on her now-classic stepping into contact along with your internal complain (over 120,000 copies sold), Elizabeth Hilts provides extra edgy knowledge to the ebook that has helped millions of ladies get in contact with that critical, robust a part of themselves that's going unrecognized. finally, your internal whinge is the little black gown of attitudes-perfect for each occasion-and your personal own antidote to the torrent of absurd requests, ridiculous expectancies and outrageous calls for girls face on a daily basis.

Extra info for Neuropsychologisches Befundsystem für die Ergotherapie

Example text

Hinweis auf Neglect, wenn auf der kontraläsionalen Seite Reize nicht wahrgenommen werden. 5 32 Kapitel 5 · Neglect und Extinktionsphänomen Schmerzwahrnehmung. Zur Abklärung einer erhöhten Verletzungsgefahr werden einseitig Schmerzreize gesetzt (leichtes Zwicken). Der Patient hat die Augen geschlossen. Hinweis auf erhöhte Verletzungsgefahr bei Neglect, wenn diese nicht wahrgenommen werden. Einschätzung zur Awareness. 1. Motorischer Neglect Definition 5 Bei einem motorischen Neglect zeigt sich ein reduzierter Einsatz oder Nichtgebrauch der kontraläsionalen Gliedmaßen, welcher nicht ausreichend durch ein motorisches Defizit erklärbar ist.

Daueraufmerksamkeit: ist allgemeiner als Vigilanz auf alle Situationen bezogen, die eine längere Aufmerksamkeitszuwendung verlangen. Kognitive Verarbeitungsgeschwindigkeit: z. B. im Sinne einer Verlangsamung. Selektive Aufmerksamkeit: Konzentration auf einen spezifischen äußeren oder inneren Reiz. Geteilte Aufmerksamkeit: mehrere Reize werden gleichzeitig beachtet. 7 Lokalisation Störungen der Aufmerksamkeit insbesondere der Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit sind die häufigsten neuropsychologischen Defizite nach einer Hirnschädigung (Prosiegel 1988).

Leistung der Oberflächen- und Tiefensensibilität, in Kombination mit motorischen Leistungen (Ertasten großer und kleiner Gegenstände ohne visuelle Kontrolle). Parästhesien. Subjektive Angaben des Patienten (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln oder Brennen). 4 Riechen und Schmecken Lokalisation Der Geruchs- und Geschmackssinn hat keine so ausgedehnte Abbildung auf der kortikalen Oberfläche wie die anderen Sinnessysteme. Läsionen im Bereich der entsprechenden Hirnnerven (N. glossopharyngeus, N. vagus und ein Ast des N.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 47 votes