Methodologische Grundfragen der Betriebswirtschaftslehre by Adolf Moxter

By Adolf Moxter

Show description

Read or Download Methodologische Grundfragen der Betriebswirtschaftslehre PDF

Similar engineering books

Introduction to Engineering Library (3rd Edition)

This ebook presents a short background and a accomplished review of the engineering occupation and perform, describing the capabilities and profession paths for varied branches of engineering. Paul Wright bargains feedback on communications and creativity, in addition to directions for the engineering code of ethics.

Engineering the Guitar: Theory and Practice

A uniquely enticing description of the mechanics of the guitar, for engineers and craftsmen alike. in actual fact written in a conceptual language, it offers readers with an realizing of the dynamic habit of the software, together with structural and part dynamics, and diverse analytical types, corresponding to discrete, finite point, and boundary point types. The textual content additionally covers production procedures, together with either home made and mass produced instruments.

Advances in Subsea Pipeline Engineering and Technology: Papers presented at Aspect ’90, a conference organized by the Society for Underwater Technology and held in Aberdeen, Scotland, May 30–31, 1990

Dr C P Ellinas complex Mechanics & Engineering Ltd significant advances were completed lately in subsea pipeline layout and install. Inspection, upkeep and service have additionally obtained a lot awareness. the improvement of marginal fields has introduced with it exact difficulties, that have necessitated novel tools and ideas.

The Biomedical Engineering Handbook, Third Edition - 3 Volume Set: Biomedical Engineering Fundamentals (The Biomedical Engineering Handbook, Fourth Edition)

Often called the bible of biomedical engineering, The Biomedical Engineering instruction manual, Fourth variation, units the traditional opposed to which all different references of this nature are measured. As such, it has served as a huge source for either expert execs and beginners to biomedical engineering. Biomedical Engineering basics, the 1st quantity of the instruction manual, offers fabric from revered scientists with different backgrounds in physiological structures, biomechanics, biomaterials, bioelectric phenomena, and neuroengineering.

Additional resources for Methodologische Grundfragen der Betriebswirtschaftslehre

Example text

Kt bzw. ihr "Auswahlprinzip", ein Begriff, der für uns von IbesondererBedeumng ist. Solche Disziplinen können auf der bloBen, unverarlbeiteten Er:fahrung bzw. Oberlieferung aufbauen, d. h. einer zugrunde liegen den Theorie ermangeln. diesem Falle dadurch gekennzeichnet, daB z,war ,die Technik des Verfahrens, das "know how" bekannt ist bzw. gelehrt wir·d, aber keine Einsichten in sein Wesen und s-eine Zusammenhänge, seine GesetzmäBigkeiten, bestehen. nntlich bereits Aristoteles aufstelite, vgl. 618 (3.

In der Wirklichkeit liegen die Dinge jedoch in der Regel nicht so einfach, wie in der Theorie - notwendigerweise unterstel1t wil'd. l7O Bei der praktischen Anwendung gilt es, die Vielzahl der möglichen EinfluMaktoren zu berücksichtig,en, ein gedanklicher ProzeE, der dem der Isolation an Schwierigkeiten in der Regel mindestens gleichkommt. Die Lehrsätze der reinen Theorie sind mit anderen Worten meistens nicht ohne weiteres praktisch anwendbar, die angewandte Wissenschaft kann sich in diesen Fällen nicht auf bloBe Umformulierungen beschränken, sondern muE selhst "Seinsforschung" betreiben, sei es, weil die zugrunde liegende reine Wissenschaft sich mit zu "abstrakten " Ergebnissen begnügte, oder weil sie das in Frage stehende Gebiet wegen ihres andersartigen Erkenntni~ziels überhaupt nicht bearbeitet hat.

In der Wirklichkeit liegen die Dinge jedoch in der Regel nicht so einfach, wie in der Theorie - notwendigerweise unterstel1t wil'd. l7O Bei der praktischen Anwendung gilt es, die Vielzahl der möglichen EinfluMaktoren zu berücksichtig,en, ein gedanklicher ProzeE, der dem der Isolation an Schwierigkeiten in der Regel mindestens gleichkommt. Die Lehrsätze der reinen Theorie sind mit anderen Worten meistens nicht ohne weiteres praktisch anwendbar, die angewandte Wissenschaft kann sich in diesen Fällen nicht auf bloBe Umformulierungen beschränken, sondern muE selhst "Seinsforschung" betreiben, sei es, weil die zugrunde liegende reine Wissenschaft sich mit zu "abstrakten " Ergebnissen begnügte, oder weil sie das in Frage stehende Gebiet wegen ihres andersartigen Erkenntni~ziels überhaupt nicht bearbeitet hat.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 47 votes