Linux-Unix-Shells . Bourne-Shell, Korn-Shell, C-Shell, by Helmut Herold

By Helmut Herold

Show description

Read or Download Linux-Unix-Shells . Bourne-Shell, Korn-Shell, C-Shell, bash,tcsh PDF

Best german_2 books

Extra resources for Linux-Unix-Shells . Bourne-Shell, Korn-Shell, C-Shell, bash,tcsh

Example text

B. Ist der Benutzer der Superuser, so ist die Voreinstellung: PS1="# ". c. Siehe »Linux/Unix-Grundlagen«. Die Shell initialisiert (vergibt Voreinstellungen) an die Parameter PATH, PS1, PS2, IFS und MAILCHECK. HOME und MAIL werden bei jedem Anmeldevorgang neu gesetzt. Die momentanen Werte aller Shell-Variablen können mit dem Kommando set (ohne Angabe von Argumenten) am Bildschirm aufgelistet werden. :/bin:/usr/bin:/user1/egon/shellueb PS1=$ PS2=> TERM=vt100 TZ=GMT0 $ Automatische Variablen Die folgenden vordefinierten Variablen werden ständig neu von der Shell gesetzt, wobei auf die Werte dieser automatischen Parameter wieder durch Voranstellen von $ zugegriffen werden kann: Variablenname Bedeutung # Anzahl der gesetzten Positionsparameter.

CDPATH enthält die Suchpfade für das builtin-Kommando cd. Wird cd mit einem relativen Pfadnamen aufgerufen, so wird in den Directories, die in CDPATH angegeben sind, nach einem entsprechenden relativen Pfadnamen gesucht. Wird ein solcher gefunden, so wird dies das neue Working-Directory. Die einzelnen Such-Directories sind dabei – wie bei PATH – mit : voneinander zu trennen. Keine Voreinstellung. MAIL enthält den Pfadnamen der mailbox-Datei. Jedesmal, wenn neue mail (elektronische Post) in dieser mailbox-Datei ankommt, meldet die Shell dies dem Benutzer (mit you have mail).

2. 40 4 Die Bourne-Shell Aller, Franz, Weinstr. 123, 91058 Erlangen Meyer, Hans, Sandstr. 7, 90471 Nuernberg $ cat demo(¢) echo "Gib eine Zeile von Text ein" read x echo $x echo "Gib noch eine Textzeile ein" read x y z echo $x echo $y echo $z $ chmod u+x demo(¢) $ demo(¢) Gib eine Zeile von Text ein Das ist eine Eingabe zum Testen von read(¢) Das ist eine Eingabe zum Testen von read Gib noch eine Textzeile ein Noch ne Eingabe zum Testen von read(¢) Noch ne Eingabe zum Testen von read $ Hinweis Beispiel Bei der Eingabe für ein read-Kommando können Metazeichen der Shell durch Voranstellen von \ ausgeschaltet werden.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 48 votes