Geliebter Freibeuter (Roman) by Rebecca Michéle

By Rebecca Michéle

Show description

Read Online or Download Geliebter Freibeuter (Roman) PDF

Similar german_2 books

Additional resources for Geliebter Freibeuter (Roman)

Example text

Eloise Gilbert war jetzt sechsundzwanzig Jahre alt und galt damit schon als alte Jungfer. Es war beileibe nicht so, dass keiner Eloise zur Frau haben wollte, im Gegenteil! Allein im vergangenen Jahr hatte sie vier Heiratsanträge abgelehnt. « Bevor Kate nachgedacht hatte, waren ihr die Worte entschlüpft. Über Eloises Gesicht fiel ein Schatten, und ihre Mundwinkel zuckten. �Zehn Jahre …«, wiederholte sie gedehnt. »Um genau zu sein, sind es zehn Jahre, zwei Monate und neun Tage. Mir ist, als wäre unsere Trennung gestern gewesen.

Eloise war wütend, dass Morgan einfach zu ihrem Vater gegangen war, und noch wütender, dass dieser einer Heirat bereits zugestimmt hatte. « Lady Gilberts Stimme klang so ruhig wie immer. « In Eloises grünen Augen funkelten die kleinen goldenen Einsprengsel wie Sterne, was immer dann geschah, wenn sie sehr aufgeregt war. « Widerstrebend tat Eloise, wie ihr Vater ihr geheißen hatte. Sie faltete die Hände im Schoß und sah die Eltern erwartungsvoll an. »Seit zehn Jahren haben deine Mutter und ich Nachsicht geübt, als du jeden Mann, der Interesse an dir zeigte, abgewiesen hast.

In seinen Augen las Eloise Sorge. «, rief Kate erschrocken und klammerte sich an Eloises Arm. Die Gesichtszüge des Captains blieben unbeweglich, als er antwortete: »Es ist nicht auszuschließen, darum bitte ich Euch, sofort das Deck zu verlassen. « �Es könnte aber auch ein Handelsschiff sein …« Eloise kam nicht dazu, den Satz zu beenden, denn Captain Carrick nahm ihren Arm und schob sie sanft, aber bestimmt zum Niedergang. Die Frauen folgten dem Befehl und legten den Riegel der Tür vor. Leider lag das Bullauge der Kajüte im Heck des Schiffes, so dass sie den fremden Segler nicht beobachten konnten.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 12 votes