Gefährlicher Fremder. Roman by Lisa Marie Rice

By Lisa Marie Rice

Show description

Read or Download Gefährlicher Fremder. Roman PDF

Similar german_2 books

Additional resources for Gefährlicher Fremder. Roman

Sample text

Das Wetter verschlechterte sich. Der Wind blies ihm eisige Graupelnadeln in die Augen, sodass er sie zu schmalen Schlitzen zusammenkneifen musste. Ganz egal. Er verfügte über einen ausgezeichneten Orientierungssinn und hätte den Weg nach Greenbriars auch mit verbundenen Augen gefunden. Mit gesenktem Kopf, die Arme um seinen Körper geschlungen, um das bisschen Wärme zu bewahren, das er im Obdachlosenheim hatte aufnehmen können, ließ Ben langsam die düsteren, unfreundlichen Gebäude hinter sich, die diesen Teil der Stadt charakterisierten.

Das Doppelzimmer meine ich. « Sie seufzte. Ihr Blick senkte sich auf einen ihrer langen, zarten Finger, der mit einem losen Faden spielte. Sie biss sich auf die Lippen. Offensichtlich kämpfte sie mit sich selbst. Dann seufzte sie. Eigentlich war es nicht mehr als ein sanftes Ausatmen. Als sie den Blick wieder hob und dem seinen begegnete, war sie zu einer Entscheidung gekommen. �Das Doppelzimmer ist sehr geräumig und bequem, Mr Prescott. Es liegt in einem wunderschönen alten Haus, ungefähr anderthalb Meilen vom Stadtzentrum entfernt.

Obwohl der ganze Raum von Kerzen erfüllt war, strahlte Caroline heller als sie alle zusammen. Sie leuchtete von innen heraus; ihre blasse Haut glühte im Strahl des Kerzenscheins, während sie sang und spielte. Das Lied endete und sie ließ die Hände in den Schoß sinken. Dann sah sie lächelnd auf, als Beifall einsetzte, und begann ein anderes Weihnachtslied mit ihrer reinen, hohen Stimme zu singen. Die ganze Familie war versammelt. Mr Lake, ein hohes Tier in der Geschäftswelt, groß und blond. Er sah aus wie der König der Welt.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 39 votes