DuMont Reise-Taschenbuch: Ibiza & Formentera by Patrick Krause

By Patrick Krause

Show description

Read Online or Download DuMont Reise-Taschenbuch: Ibiza & Formentera PDF

Best german_2 books

Extra resources for DuMont Reise-Taschenbuch: Ibiza & Formentera

Sample text

Formentera ist seit dem erstmaligen Zusammentreten des Inselrates am 10. Juli 2007 politisch von Ibiza unabhängig. Inselrat und Gemeinde sind dabei identisch eine einmalige Konstellation in Spanien. Städte und Infrastruktur Ciutat d’Eivissa oder auch Eivissa ist die Hauptstadt Ibizas. Mit 47 000 Einwohnern ist Eivissa auch die größte Stadt der Insel. Ihren heutigen Namen erhielt die vormals Ibiza bzw. Ibiza-Stadt genannte Stadt im Zuge der Umsetzung des Gesetzes zur Sprachnormalisierung der Balearischen Inseln.

Ca. 1930 Britische Reisende und Künstler entdecken die Insel. Unter ihnen der Dadaist Raoul Hausmann und der Philosoph Walter Benjamin. 47 1939 Die Francodiktatur verbietet die katalanische Sprache und regionale Kulturen. Moderne Zeiten 1958 Mit der Eröffnung des Flughafens setzt allmählich der Tourismus ein. Die Hippies entdecken trotz des unangenehmen politischen Regimes die politisch unbehelligteren Pityusen für sich. 1970 Die ersten Neckermannurlauber betreten Ibiza. 1975 Nach dem Tod des Diktators Franco wird Juan Carlos I.

669 60 40 83). Von zweistündigen Morgenritten im Sommer 29 Reiseinfos bis hin zu sechstägigen Wanderritten, Spring- und Dressurunterricht sowie Schwimmen mit den Pferden ist alles möglich. Segeln und Surfen Der deutsche Segelschein wird für Charterboote anerkannt. Viele Segelschulen in Hotels und Häfen vermieten Boote und bieten Kurse an. Windsurfkurse werden von verschiedenen Schulen angeboten, etwa in Sant Antoni, an der Platja d’en Bossa und der Platja de ses Salines. Ein Anfängerkurs kostet etwa 150 €.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 31 votes